Ende der Liebe: Zettel mit zurückgelassenem Ring nach Trennung und Streit

Liebe und Beziehungen: Freude und Trauer ganz nah beieinander

Thema Nummer 1 bei uns Menschen ist die Liebe. Das erkennst Du an der Anzahl an Liedern, Filmen oder Büchern, in denen Liebe eine Neben- oder sogar die Hauptrolle spielt. Eng verbunden mit dem eigenen Beziehungs- oder Single-Dasein und hoffentlich lustvollem Sex sind intensive Gefühle. Frisch verliebt zu sein ist begleitet von unglaublich berauschenden Gefühlen. Liebeskummer oder Herzschmerzen können auf der anderen Seite zerfetzen.

(mehr …)

Eine romantische Partnerschaft beginnnt

Wie finde ich den passenden Partner?

Die viel diskutierte Oberflächlichkeit und die inneren Werte von Menschen werden getrennt betrachtet und damit falsch verstanden. Im einen Extrem reichen Tipps von dem nicht Nachgehen seiner optischen Gelüste, stattdessen werden Kompromisse bei der Partnerwahl empfohlen. Im anderen Extrem gilt es, die Macht in der Beziehung zu haben und dazu keine Gefühle zuzulassen. Entspannte Natürlichkeit, und damit eigene innere Zufriedenheit, sieht anders aus.

(mehr …)

Jens Dreyer im Youtube-Video Erkenne deinen selbsterrichteten Käfig und Glaubenssätze

Dein eigener Käfig – Wie Glaubenssätze Dein Leben bestimmen

Die wesentliche Grundlage für das Verständnis Deines Lebens liegt in Dir. Durch Deine Glaubenssätze kannst Du dich ihr nähern. In diesem Beitrag wirst Du lernen, was Glaubenssätze sind und wie sie Dein Leben jeden Tag immens beeinflussen. Und Du bekommst eine Übung, die Dir Stück für Stück beim Erkennen Deiner Glaubenssätze hilft und dadurch Dein Leben entspannter und erfüllender werden lässt.

(mehr …)

Jens Dreyer im Youtube-Video Negativität als Chance

Negativität als Chance – Krisen entspannen

Negativität im Leben als Traurigkeit, Misserfolg, Krankheit oder Schmerz soll schnellstmöglich verschwinden. Schmerzen und Leid sind schon fast Tabuthemen in unserer Gesellschaft. Die Polarität als Naturgesetz erklärt, dass es ganz anders ist. Verstehe die Zusammenhänge und gewinne Perspektive: Dein Leben wird ungemein entspannt und bereichert.

(mehr …)

Mutter und Kind schauen und lachen sich in der Pubertät an

Pubertät als Chance – für Eltern und Kinder gleichgültig welchen Alters

Viele Eltern bangen schon im Kindesalter um die Zeit der Pubertät. Der Glaube, was dann auf sie zukommt und das Unwissen wozu diese Phase sinnvoll ist, schürt diverse Ängste. In Wirklichkeit geht es in dieser Phase für Kinder und(!) Eltern darum, sich vom jeweils anderen zu lösen. Kinder werden reifer und lernen Stück für Stück eigene Entscheidungen zu treffen. Sie wollen dabei kein schlechtes Gewissen oder gar Schuldgefühle den Eltern gegenüber.

(mehr …)