Loading...

Verstehe Dein Leben. Gewinne Perpektive. Lebe erfüllt.

Du hast heftige Probleme oder bist „nur“ unter der Oberfläche traurig? Du spürst, dass du mehr willst im Leben, als du momentan lebst? Oder du möchtest dein Leben umkrempeln, Neues gestalten und deinen eigenen Weg gehen? Dann bist du hier richtig.
Aus eigener mehrfacher schmerzhafter Erfahrung weiß ich, dass die eigenen Probleme nicht einfach nur so da sind, sondern Signalwirkung für dein Leben haben. So wie eine Warnleuchte im Auto wenn der Tank fast leer ist. Wenn du verstehst, was dahinter steht, und wieso gerade dich dieses Problem trifft, kannst du dein Leben mit Bereicherung und Freude weiterleben.

Du willst mehr vom Leben?

Naturgesetze schaffen Verständnis und Klarheit. Sie sind einfach formuliert und für jedermann nachvollziehbar und beobachtbar. Mit Ihnen lassen sich die natürliche Psychologie und Spiritualität des Menschen beschreiben und einfach nachvollziehen. Und damit dein Leben und das Leben all deiner Mitmenschen. Dies lehrt die Simplonik, die Wissenschaft von der Einfachheit, die ich als Rahmenwerk meiner Arbeit nutze und dort viele hilfreiche Werkzeuge und Erfahrungen einfließen lasse. Wenn du bspw. begreifst, dass alles was existiert, zwei Pole hat, verstehst du, dass du Probleme als Spannung haben musst, um am Leben zu sein, dich zu bewegen und weiterzuentwickeln. So wie eine Batterie auch einen Plus- und einen Minus-Pol hat. Und du verstehst, dass es deinen Kollegen, deinem Partner, deinem Kind, deinem Nachbarn, deinem Chef und jedem anderen genauso geht. Das entspannt schonmal, denn alle anderen haben auch Probleme. Auch wenn sie diese vielleicht hinter einer Fassade verbergen. Das beschreibe ich detailliert in diesem Video:

Jens Dreyer: Negativität als Chance – Krisen entspannen

Vorsicht bei großen Versprechungen

Dieses und weitere Naturgesetze helfen dir, genau dein Problem und dein individuelles Leben zu verstehen und Problemlösungen anzubahnen. Warum anbahnen und nicht gleich lösen? Weil in der Natur und damit auch in deinem Leben alles indirekt passiert. Das kannst du bspw. beim Gärtner und seinem Beet beobachten. Er zieht nicht am Gemüse, damit es wächst, sondern er kümmert sich um die Umgebungsbedingungen wie den Boden, damit die Pflanze wachsen kann. Und genau das, kannst du für dein Leben auch machen. Wende dich ihm zu.
Ich weiß, die heutige Zeit ist geprägt von Mentalcoachings, mit denen du dich erfolgreich und glücklich denken sollst. Das Naturgesetz „Energie ist wandelbar, aber nicht zerstörbar“ beschreibt allerdings die Wirklichkeit: negative Gefühle und Gedanken kannst du nur durch Wahrnehmung und Durchleben wandeln. Und nicht einfach aus deinem Leben entfernen. Einfach nachvollziehbare natürliche Psychologie und Spiritualität beschreiben, wie es wirklich funktioniert. Das lernst Du hier: